/, Outfits, Trends/Business Outfits im Sommer – Inspiration für einen luftigen Kleidungsstil im Office

Business Outfits im Sommer – Inspiration für einen luftigen Kleidungsstil im Office

Inspiration für luftig leichte Business Outfits im Sommer – Fühl dich wohl in einem luftigen, dennoch angemessenen Kleidungsstil im Office.

Endlich ist es so richtig schön warm draußen, die Sonne scheint und man geht morgens schon mit einem Lächeln aus dem Haus. Es könnte alles so schön sein – wie im Sommerurlaub. Doch “leider” müssen einige von euch vermutlich genau wie ich auch im Sommer von 9-17 Uhr oder länger arbeiten. Nichts mit Eisessen oder Sonnenbaden am Nachmittag – wenn ich das Büro verlasse, ist vielleicht gerade noch Zeit für ein Treffen im Biergarten. Also muss ich mir den Sommer ins Office mit einem luftigen, dennoch angemessenen Kleidungsstil holen. Doch was zieht man am besten ins Büro an, wenn es draußen knappe 30 Grad Hitze sind? Welche Business Outfits eignen sich im Sommer, sind luftig und leicht und dennoch nicht zu knapp und unangemessen?

Business Outfits im Sommer - Inspiration für einen luftigen Kleidungsstil im Office

Copyright: Christian Habel

Auch im Sommer sollte im Büro die Kleiderordnung eingehalten werden. Ich habe das Glück in einer kreativen Branche zu arbeiten und kann mir daher jeden Morgen überlegen, was ich heute gern anziehen möchte. In der Medienbranche gibt es keine festen Kleidungsregeln, wie es z.B. in der Finanzbranche üblig ist – der Hosenanzug oder das Kostüm können getrost im Kleiderschrank hängen bleiben. Doch auch im kreativsten Büro gibt es kleine, unausgesprochene Kleiderregeln, die man auch im heißen Sommer wahren sollte.

  1. Rocklänge. Wähle die Länge deines Rockes oder Kleides nicht zu knapp. Besser: Rocklänge bis zum Knie oder in cooler Midi-Länge. Auch angesagte Maxikleider sind im Sommer eine tolle Wahl.
  2. Ausschnitt. Auf keinen Fall einen zu tiefen Ausschnitt für das Büro wählen (den lieber beim Afterwork-Cocktail zeigen). Wenn das Oberteil zu tief ausgeschnitten ist, kann ein dünnes Top darunter Abhilfe schaffen und schon kann das Lieblingsoberteil auch im Sommer ins Büro getragen werden.
  3. Transparenz. Eigentlich ein toller Trend – doch nicht unbedingt für das Büro. Soll es ein transparentes Kleid oder Oberteil sein ins Office, dann unbedingt darunter ein Top oder Jeans tragen, damit man immer noch “angezogen” wirkt. Ein BH oder Minirock sind für den Transparent-Trend nur für sommerliche Abende nach dem Büro okay.
  4. Farben. Diesen Sommer ist Ultraviolett DIE neue Trendfarbe. Vor einiger Zeit waren es Neonfarben. Alles schön und gut und bestimmt toll für Outfits nach Büroschluss. Aber im Büro sollte man sich am besten nicht zu grell und schrill anziehen, das wirkt alles andere als kompetent. Alternative: schöne, helle Pastellfarben oder einen bunten Farbtupfer zu Weiß, Creme etc.

Mit diesen Tipps kann nichts mehr bei euren Business Outfits im Sommer schief gehen. Daher: Los geht’s mit meiner Inspiration für einen luftigen Kleidungsstil im Office! (Hier geht’s zu meinem Lieblings- Sommer-Bürooutfit aus dem Sommer 2017!)

Shopper für’s Büro (*)
Perfekt für sommerliche Office Tage – Laptop, Unterlagen etc. alles passt hinein!


Gestreifter Rock für das Büro  (*)
Perfekte Länge für Business Outfits im Sommer

Sommerlicher Rock für’s Office  (*)
Perfekte Länge und tolle Farben mit Blumenmuster – Ein schöner Sommerrock für ein sommerliches Büro Outfit


Für’s Sommer-Büro Outfit: das Maxikleid (*)
Schönes Blumenmuster, tolle Länge – Inspiration für schöne Business Outfits im Sommer


Farbenfrohe, verspielte Bluse für das Sommer-Büro-Outfit (*)
Rot gestreift mit Volants – eine hübsche Bluse für das Business Outfit im Sommer

Businss Handtasche für den Sommer   (*)
Eine richtig schöne Business Tasche, in die alles Nötige hinein passt. Die Farbe “light powder” ist toll zu Weiß oder Creme zu kombinieren.

 

Sommerliche Paperbag Hose für das Office (*)
Helle, leichte Sommerhose aus Baumwolle. Eine schöne Alternative zu einem Business-Kleid im Büro.


Leichte Sommer Culotte für’s Office (*)
Hellrosa Culotte als sommerliche Büro-Outfit-Alternative

 


Rüschenbluse ohne Ärmel als Business Outfit (*)
Weiße Rüschchenbluse für sommerliche Tage im Büro

(*) Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.
Die im Blogpost verwendeten Bilder entstammen dem jeweiligen Onlineshop.

By |2018-06-05T16:22:55+00:00Juni 6th, 2018|Fashion, Outfits, Trends|2 Comments

2 Comments

  1. Susa 6. Juni 2018 at 14:44 - Reply

    Mit diesen Tipps kann der Sommer im Büro definitiv starten! <3
    Ich darf im Sommer leider keine Sandalen/Sandaletten tragen und auch kurze Röcke und Hosen sind in meiner Branche nicht gern gesehen.
    Dein Office Look gefällt mir übrigens wahnsinnig gut!
    Vor allem die Tasche ist ein pfiffiger Eyecatcher!

    Allerliebste Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

  2. Cindy 7. Juni 2018 at 10:23 - Reply

    Klasse Bericht, super spitze!!!! Danke für die Tipps und Inspirationen, ich finde es nämlich total wichtig, dass man im Büroalltag “richtig” gestylt ist und im Sommer machen da sehr viele Fehler und ich bin mir im Alltag auch oft unsicher. Deswegen finde ich das ein prima und vor allem sehr hilfreicher Bericht :))
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ http://www.fraeulein-cinderella.de

Leave A Comment