Werbende Nennung – Die heutige Business Power Woman, die ich dir auf dem Blog vorstelle, hat ihre berufliche Leidenschaft in der Schönheit gefunden. Katharinas Mission ist es, Frauen zu helfen, ihre innere und äußere Schönheit zu erkennen und der Welt zu zeigen. Ihr großes Interesse an Beauty und ihr Wissen darüber habe ich selbst erleben dürfen im September 2019. Katharina war Eventpartnerin auf der Fashiondeluxxe Wiesn, ein Event, das ich mit meiner Agentur Mediadeluxxe veranstaltete. Schon als Kind hat sie sich gern geschminkt. Im April 2019 hat sie nun ihre berufliche Laufbahn als Kosmetikfachberaterin mit den Schweizer Déesse Produkten begonnen und bietet seitdem Beautystunden & Make Up Workshops an, u.a. mit Gesichtspflege sowie Make-up Tipps & Tricks. Natürlich dürfen hier auch die Hand- und Fußpflege nicht fehlen. Im heutigen Blogpost verrät sie nicht nur ein Beautygeheimnis, sie gibt auch Einblick in ihre Vorsätze 2020 und aus welchen Fehlern sie als Business Power Woman gelernt hat.

Worauf bist du stolz, was du beruflich 2019 erreicht hast und welche Träume hast du noch, die du gern verwirklichen möchtest?

Mein großes Ziel ist es, Visagistin zu werden. Daher bin ich auch sehr stolz darauf, dass ich im letzten Jahr den Schritt in die Nebentätigkeit gewagt habe. Meine ersten Kundinnen waren meine Nachbarinnen. Dank ihnen konnte ich wachsen und Selbstvertrauen aufbauen.

Welche Fehler hast du 2019 gemacht, die du nicht noch einmal wiederholen möchtest? Was für berufliche Vorsätze hast du dir für 2020 gesetzt?

Tatsächlich habe ich mir ein bisschen zu viel vorgenommen im letzten Jahr und bin dadurch ab und an ins Straucheln gekommen. Jetzt weiß ich aber, wie der Hase läuft und ich freue mich schon aufs neue Jahr. 2020 möchte ich gern noch mehr Leute mit meinem Business erreichen. Ihnen zeigen, wie einfach es ist, seine Haut zu pflegen und ihr Gutes zu tun.

Kannst du uns ein besonderes Beauty-Geheimnis verraten?

Na klar! Ein neues Beauty-Geheimnis ist gerade auf dem Weg nach Deutschland – es heißt “Facecupping”. Hierbei schröpft man das Gesicht mit kleinen Plastikcups. Das Ergebnis sieht man sofort: Falten werden gemildert und die Haut wird gestraft. Zu dieser Anwendung sagt man auch „Hautverjüngerung durch Schröpfen“. Seit November letzten Jahres biete ich dieses Beauty-Geheimnis als Wellnessbehandlung oder als Schulung an.

Katharina Traunfelder, Kosmetikfachberaterin