Glamour Beauty Festival in München - Trends und Inspirationen

Neue Beauty Trends, inspirierende Produkte und Möglichkeiten aus der Beauty-Welt: Am 10. und 11. Juni fand das Glamour Beauty Festival in München statt. Was ich erlebt und neufür mich entdeckt habe, berichte ich euch in diesem Blogpost.

Den Vormittag meines 25. Geburtstages am 10. Juni verbrachte ich gemeinsam mit meiner Schwester auf dem Glamour Beauty Festival, zu welchem wir eingeladen waren. Zusammen machten wir uns nach einem gemütlichen Frühstück bei mir zuhause auf den Weg ins Haus der Kunst in der Prinzregentenstraße in München – eine tolle Location! Hübsch dekoriert erwarteten uns dort große Hallen mit vielen Beauty-Ständen, Lounge Areas, und Aktionen zum Mitmachen. Mit einem Welcome Drink in der Hand schlenderten wir erst einmal umher, schauten uns alles aus der Ferne an und entschieden uns dann erst nach und nach für detailliertere Beratungen an den jeweiligen Ständen. Zwischen einem Workshop und einem Expert Talk hatten wir genügend Zeit, um uns die Nägel lackieren und die Haare locken zu lassen. Auch neuste Beauty und Make Up Trends warteten auf uns genauso wie die Präsentation eines neuen Parfums. Aber der Reihe nach… denn erst einmal möchte ich euch gern die Location zeigen, die wirklich schön dekoriert war. Es gab riesige weiße Luftballons, die von der Decke hingen und überall hübsch gesteckte Blumen.

Glamour Beauty Festival in München - Trends und Inspirationen

Glamour Beauty Festival in München - Trends und Inspirationen

Glamour Beauty Festival in München - Trends und Inspirationen

Glamour Beauty Festival in München - Trends und Inspirationen

Glamour Beauty Festival in München - Trends und Inspirationen

Passend zu meinem rosa-pink-farbenem Outfit gab es eine wunderschöne Blumenwand, vor der wir mit einem Blumenkranz im Haar Fotos machen konnten. Die Marke Origins hatte sogar ihren Promoterinnen geblümte Kleidchen angezogen und Kränze aus Blumen ins Haar gesetzt – das machte den Beauty Stand natürlich zum frühlingshaften Hit für Instagram und Co. Mein hübsches Oberteil ist übrigens aus pinker Seide – ich habe es auf meiner Reise nach Hongkong für mich anfertigen lassen. Dazu trug ich eine pastellfarbene Jeans von Mango, offene Zehensandalen mit Schmucksteinchen von Primark, eine Sonnenbrille von Les Specs by NAKD und meine Tasche von Trussardi Jeans. Wie findet ihr meinen Vormittags-Geburtstagslook auf dem Glamour Beauty Festival?

Glamour Beauty Festival in München - Trends und Inspirationen

Glamour Beauty Festival in München - Trends und Inspirationen

Zwischen all den verschiedenen Beauty Ständen und nach Popcorn duftenden Lounge Areas gab es für eine halbe Stunde auch einen Expert Talk, an dem wir teilnehmen konnten. Eigentlich hieß der Vortrag “Mythos Parfum: die Entstehung eines Duft-Klassikers – mit Thierry Mugler”, doch darunter kann man vieles verstehen. Ich muss sagen, ich hatte mir etwas wissenschaftlicheres vorgestellt oder zumindest mehr Infos über Parfums im Allgemeinen. Stattdessen war das Gespräch zwischen der “Expertin” von Mugler und der ständig “ähm”-stotternden Moderatorin eher eine Verkaufs- und Werbeveranstaltung der Marke, die von einem mehrminütigen Imagefilm begleitet wurde. Mir persönlich hat der Expert Talk leider gar gefallen, aber vielleicht haben die anderen Gäste ja ein neues Parfum für sich entdeckt. 😉

Glamour Beauty Festival in München - Trends und Inspirationen

Glamour Beauty Festival in München - Trends und Inspirationen

An den Beauty Ständen habe ich übrigens viele tolle Neuheiten entdeckt. So war beispielsweise am Stand von MAC der neue Lippenstift von Bloggerin Caro Daur ausgestellt, den man ausprobieren konnte (ich habe ihn mir übrigens vor Kurzem gekauft). Bei Artdeco ging es um “die perfekte Augenbraue”, Faby lackierte in den neusten Farben die Nägel und La Mer präsentierte wundervolle Cremes in höchster Qualität, was man sofort auf der Haut spürte. Ein besonderes Highlight war die Handmassage von Rituals mit den neuen, sehr schön duftenden Produkten. Dazu konnte man einen virtuellen Rundgang durch einen orientalischen Hamam machen, wenn man die 3D-Brille aufsetzte. Auch der Stand von Trussardi gefiel mir gut, denn hier konnte man die verschiedenen Duftnoten des Parfums selbst intensiv kennenlernen und sich sogar seinen eigenen kleinen Duft kreieren lassen.

Einige Proben durfte ich dann später noch in meinem Goodie Bag wiederfinden, der sogar einen Wert von 200€ hatte. Was alles genau drin war, seht ihr weiter unten auf dem Foto. In der nächsten Zeit werde ich versuchen, alles einmal auszutesten und von den besten Lieblingsbeautytrends berichte ich euch dann gern in meiner Instagramstory. Besonders freue ich mich übrigens auf den Nagellack von Faby, den Duschschaum von Rituals und das Lesen der neuen Glamour-Ausgabe.

Auch wenn es lange Wartezeiten an den Ständen trotz Termin im Voraus gab (besonders bei den Haar-Beauty-Partnern sowie in der Nagel-Ecke) und trotzdem ich vom Expert Talk etwas enttäuscht war, habe ich dennoch den Vormittag sehr genossen und viele neue Produkte und Beautytrends kennenlernen dürfen. Vielen Dank nochmals für die Einladung, liebes Glamour Team, und ich freue mich auf das nächste Glamour Beauty Festival!

Glamour Beauty Festival in München - Trends und Inspirationen

Glamour Beauty Festival in München - Trends und Inspirationen