_dsc6322In München ist der Herbst endgültig angekommen! In dieser Jahreszeit style ich mich mit Camel Coat, Overknee Boots und blauem Kleid für einen herbstlichen Spaziergang durch die bayrische Landeshauptstadt.

Wenn die bunten Blätter fallen, wenn es noch zu warm für eine Dauenjacke ist, wenn die Sonne golden scheint…dann ist es Zeit für einen Übergangsmantel in Camel, Overknee Boots und ein Kleid in herbstlichen Farben. Seit ich in München wohne, kenne ich den Föhn. Warmer Wind bläst einem durchs Gesicht, obwohl gestern Morgen noch Minusgrade herrschten. Es ist dann ganz schön schwer, das richtige Outfit für den Tag herauszusuchen. Nimmt man sich den dicken Wollpulli und gemütliche Boots, so ist man zu warm angezogen. Entscheidet man sich für einen Cardigan und ein Kleidschen, friert man vermutlich. Ich habe mit diesem Outfit allerdings die goldene Mitte getroffen. Ein schlichtes blaues Kleid von Reserved kombiniere ich mit einer Netz-Strumpfhose von Falke sowie coolen Overknees von Zara. Damit sollten die Beine nicht frieren. Zum Drüberziehen nehme ich den Wollmantel von Reserved, den ich zwar zubinden, aber genauso gut auflassen kann, wenn es zu warm wird. So bin ich perfekt für einen Spaziergang im Park oder für einen Stadtbummel gekleidet. Wie gefällt euch der Look?

_dsc6253

_dsc6274

_dsc6259

_dsc6348

_dsc6322

_dsc6307

Der Herbst Look zum Nachshoppen

Mantel: Reserved
Kleid: Reserved
Strumpfhose: Falke
Stiefel: Zara

Fotos: Sabrina Meixner