Hochzeitsgast: Elegante Looks und Outfit Ideen für den Sommer

Ihr seid in Kürze auf einer Hochzeit eingeladen, aber wisst nicht, was ihr anziehen sollt? In diesem Blogpost findet ihr einige Outfitinspirationen, elegante Looks und Ideen, um sich passend für eine Hochzeit im Sommer zu kleiden.

Werbung – Der Sommer klopft mit freudigen Sonnenstrahlen an die Tür, der Postbote wirft eine Hochzeitseinladung nach der nächsten in den Briefkasten und ihr macht euch voller Vorfreude auf zu eurem Kleiderschrank…um dann festzustellen, dass ihr gar nichts passendes zum Anziehen habt. Auf der Einladung steht “Black Tie” – was soll das heißen? Im Schrank hängt nur ein langweiliges Etuikleid – ob das für eine Sommerhochzeit geeignet ist? Die Braut wünscht sich eine bestimmte Farbe in der Kleidung und ihr würdet diese nicht einmal im Traum tragen? Höchste Zeit sich Inspirationen zu holen! In diesem Blogpost stelle ich euch ein paar Ideen und Looks vor, damit ihr perfekt für die Hochzeit gekleidet seid.

Hochzeitsgast: Elegante Looks und Outfit Ideen für den Sommer

Zu allererst die Farbwahl: Weiß und Cremefarben sind tabu – diese Farben gehören ganz allein der Braut, Schwarz sollte nur auf Trauerfeiern und Beerdigungen getragen werden! Möchtet ihr dennoch einen dunklen Ton tragen, greift besser zu einem gedeckten Braun-, Grün- oder Blauton. Und wenn ihr lieber zu einer sehr hellen Farbe tendiert, Weiß und Cremefarben hingegen schon vergriffen sind, dann wählt lieber einen Pastellton in Rosa, Hellblau oder hellem Grün. Auch Apricot, Nude und ein sehr helles Gelb eignen sich. Was ihr hingegen im Schrank lassen solltet: Knallbunte Kleider und Farben wie sattes Rot, Sonnengelb oder Neonfarben. Bei allen Farben gilt: Nicht der Braut die Show stehlen!

Kommen wir zum Schnitt: Es versteht sich hoffentlich von selbst, dass Kleider mit einem Ausschnitt bis zum Bauchnabel lieber im Schrank zuhause bleiben sollten. Auch Kleider mit einem Wahnsinnsrückenausschnitt oder Miniminiminikleider, die knapp über dem Po enden, sind für eine Hochzeit nicht passend. Diese Kleider sind auf Partys erlaubt, eine Hochzeit jedoch ist ein festlicher und eleganter Anlass, zu dem man sich entsprechend aufhübschen sollte. Auf dem Standesamt und in der Kirche gilt die Regel: Ärmellose Kleider sollten mit einem Jäckchen oder Tuch ergänzt werden, damit die Schultern bedeckt sind.

Hochzeitsgast: Elegante Looks und Outfit Ideen für den Sommer

Was ist nun aber erlaubt? Hier stelle ich euch ein paar Outfitideen vor, die euch zu eurem ganz eigenen Look als Hochzeitsgast inspirieren sollen. Dabei habe ich versucht, Kleider zu finden in vielen verschiedenen Farben, die ich oben genannt habe, und in unterschiedlichen Preiskategorien – vielleicht ist ja für die eine oder andere etwas dabei (den Link zum jeweiligen Kleid findet ihr direkt in der Bildunterschrift)! Meinen eigenen Look als Brautjungfer auf einer Hochzeit im Juni habe ich schon gefunden und euch in diesem Post gezeigt.

In Zusammenarbeit mit P&C Düsseldorf.

Kleider in hellen Farbtönen

Mehr Auswahl gibt es hier.

 

Kleider in bunten Farbtönen

Mehr Auswahl gibt es hier.

Gemusterte Kleider

Mehr Auswahl gibt es hier.

Kleider in dunklen Farbtönen

Mehr Auswahl gibt es hier.