Runway Show mit 12 Designern, sommerliche Drinks & Aktionen bei Ausstellern vor und nach der Show – meine Erlebnisse auf der Secret Fashion Show in München am 15. Mai 2017

Am 15. Mai besuchte ich zum ersten Mal die Secret Fashion Show in München, die bereits zum 7. Mal veranstaltet wurde. Bereits im Vornherein verabredete ich mich mit einigen anderen Blogger Girls und den zwei Bachelor Mädels Alesa und Julia, die ich als VIP zum Fashiondeluxxe Charity Bazar eingeladen hatte und mit denen ich mich ganz gut verstand. Zusammen warteten wir dann mit ca. 1000 anderen Gästen vor der “Alten Kongresshalle” in München auf den Einlass – Musik strömte bereits auf den Vorplatz. Bereits während des Wartens blitzten immer mal wieder die Lichter der Fotografen auf, wenn wieder ein Promi ankam. Ich entdeckte
 zwischen all den Promis, Bloggern, Models und Fashion-Fans die Designerin Claudia Effenberg, Playmate Saskia Azerodt mit Nico Schwanz, Moderator Frederic Meisner, Model Gitta Saxx und viele mehr.

Claudia Effenberg auf der Secret Fashion Show ©Tom Fürch

Claudia Effenberg auf der Secret Fashion Show ©Tom Fürch

Die beiden Veranstalter Sabine Emmerich und Markus Mensch ©Tom Fürch

Die beiden Veranstalter Sabine Emmerich und Markus Mensch ©Tom Fürch

Innen angekommen durften wir uns dann Free Drinks an den Bars der Sponsoren genehmigen. So gab es Wein an der VINODA-Bar, Red Bull, sommerliche Drinks und vieles mehr. Einige Aussteller hatten sich zu den Bars hinzugesellt und zeigten Schmuck, Taschen, Bikinis, stellten ihre Make Up Künste und Produkte vor oder sammelten für den guten Zweck. In Ruhe schlenderten wir dann von Stand zu Stand, ließen uns beraten, bekamen Goodie Bags mit Produkten zum Ausprobieren für Zuhause mit, machten Fotos vor der Fotowand und lernten immer wieder neue Leute kennen.

Hier gab es leckere Weine (Foto: Facebook Secret Fashion Show)

Hier gab es leckere Weine (Foto: Facebook Secret Fashion Show)

Die sommerlichen Drinks kenne ich noch aus der Barbara Box (Foto: Facebook Secret Fashion Show)

Die sommerlichen Drinks kenne ich noch aus der Barbara Box (Foto: Facebook Secret Fashion Show)

Hier gab es tolle Kosmetik Produkte und interessante Facts über Haut und Kosmetik (Foto: Facebook Secret Fashion Show)

Hier gab es tolle Kosmetik Produkte und interessante Facts über Haut und Kosmetik (Foto: Facebook Secret Fashion Show)

Kristin war mit ihrem PIPPA & JEAN Schmuck auch dabei (Foto: Facebook Secret Fashion Show)

Kristin war mit ihrem PIPPA & JEAN Schmuck auch dabei (Foto: Facebook Secret Fashion Show)

Zusammen mit Julia von Hollanddiewaldfee

Zusammen mit Julia von Hollanddiewaldfee

Um ca. 20.15 Uhr war es dann soweit und die Gäste strömten in den großen Saal, um von ihren Plätzen aus die Show zu bewundern. Gegen 20.30 Uhr ging es los und zwar direkt mit dem Walk der 100 Mädels vom Modelcontest “Die schöne Münchnerin”. In Jeans und mit weißen Shirts lief dann eine nach der anderen durch die Halle und präsentierte sich. Gegenüber von mir saß in der ersten Reihe übrigens die GNTM-Gewinnerin aus dem letzten Jahr Kim Hnizdo, die bei dem Walk schmunzelte – wahrscheinlich kamen Erinnerungen an ihre eigene Zeit bei der Casting Show hoch.

Anschließend begann die Show, in der 12 Designer ihre neusten Kreationen auf dem Catwalk präsentierten. Sowohl bekannte Gesichter wie Nico Schwanz, Gitta Saxx und Viola Kraus als auch noch unbekannte Gesichter von den 100 Mädels der “Schönen Münchnerin” liefen für die Designer und zeigten die Kollektionen zu hipper Musik. Teilweise sorgten musikalische Live-Acts wie z. B. Jazzkünstler Kevin André für Stimmung. Sowohl Trachten-Couture als auch Schmuck und Abend- sowie Brautkleider wurden gezeigt, teilweise sogar von Lucia Strunz, der Tochter von Designerin Claudia Effenberg, die ich aufjubeln hörte.

Kim Hnizdo und ich verfolgten gespannt die Show

Kim Hnizdo und ich verfolgten gespannt die Show

Nico Schwanz als Model auf dem Laufsteg ©Günther Strauß

Nico Schwanz als Model auf dem Laufsteg ©Günther Strauß

Dirndl Couture bei der Secret Fashion Show

Dirndl Couture bei der Secret Fashion Show

Nach der Show ging es dann direkt wieder in den Vorraum der großen Halle, wo schon der DJ mit heißen Beats auflegte – gefeiert wurde hier bis tief in die Nacht (ich blieb allerdings nicht mehr all zu lange, da es ja unter der Woche war und ich am nächsten Morgen früh hochmusste).

Die nächste Secret Fashion Show findet am 10. Oktober 2017 statt. Wenn ihr auch dabei sein wollt: Der Vorverkauf startet am 01. Juni 2017 auf www.secret-fashion-show.de. Vielleicht sehen wir uns dann ja da!