Seidige Haare mit Traditionseffekt: Relaunch der GARD Professional Pflegeserie

Haarwäsche mit den neuen GARD Produkten bei einem Münchner Luxus-Frisör sowie Haarstyling durch Boris Entrup inklusive exklusiver Styling Tipps

Haarwäsche mit den neuen GARD Produkten bei einem Münchner Luxus-Frisör sowie Haarstyling durch Boris Entrup inklusive exklusiver Styling Tipps

Am 21. März war ich zu einem h(aa)errlichen Event eingeladen: dem Relaunch Event der GARD Professional Pflegeserie. Wer kennt nicht den traditionellen Duft aus dem Badezimmer, wenn sich die Damen die Haare wuschen. Als ich meine Mama fragte, ob sie die Marke GARD noch von früher kenne, lachte sie laut auf und erzählte begeistert, dass meine Omi und sogar Urgroßmutter früher die Haarpflegeprodukte sehr gern verwendet hatten (und es heute noch tun). Auf dem Relaunch Event schnupperte ich an einer Tube und mir kamen plötzlich Kindheitserinnerungen hoch. Tatsächlich – die Marke gab es schon Jahrzehnte, wenn sogar meine Urgroßmutter sich damit die Haare frisierte. Aber war GARD deshalb angestaubt?

Haarwäsche mit den neuen GARD Produkten bei einem Münchner Luxus-Frisör sowie Haarstyling durch Boris Entrup inklusive exklusiver Styling Tipps

Die Marketing und PR Crew verneinte dies auf dem Relaunch Event der GARD Professional Pflegeserie ganz klar. Die Marke sei traditionsbewusst und wolle beispielsweise auch niemals den verkennbaren Geruch der Produkte verändern. Aber man habe sich dazu entschlossen, der Marke auch in der heutigen Moderne einen würdigen Platz in den Drogeriemarktregalen zu verschaffen.

Nach dem erfolgreichen Relaunch der GARD Professional Styling Produkte sind nun auch Shampoos und Spülungen an der Reihe, mit einem neuen Design und angepassten Rezepturen versehen zu werden.

GARD ist eine Traditionsmarke mit langjähriger Historie und einem Vertrauen durch die Verbraucher sowie die erste Marke in Deutschland, die Systempflege einführte: Shampoo unter der Dusche, Spülung danach, Kurfestiger, Schaumfestiger für das Styling und Haarspray für den Halt (und das alles von einer Marke!). Kein einziges Produkt von GARD enthält Silikone, stattdessen wird auf die Verwendung von hochwertigen Inhaltsstoffen geachtet.

Haarwäsche mit den neuen GARD Produkten bei einem Münchner Luxus-Frisör sowie Haarstyling durch Boris Entrup inklusive exklusiver Styling Tipps

Als ich beim Relaunch Event der GARD Professional Pflegeserie im Münchner Salon Thomas Kemper Friseure die Haare gewaschen bekam, entschied ich mich für mehr Volumen. Mein sehr glattes und seidiges Haar sollte bitteschön fluffig und voluminös sein, wenn ich nach dem Event die Location wieder verlasse. Das GARD Shampoo „Volumen & Fülle“ versprach dies durch den wertvollen Magnolien-Extrakt und so begab ich mich in die Hände der Stylisten. Einer eben dieser empfahl mir, auch die Spülung am heutigen Abend zu testen, um noch mehr Feuchtigkeit für das Haar zu bekommen und einen geschmeidigen Glanz zu erhalten. Andere Damen vor Ort probierten teilweise auch die anderen Pflegeserie-Typen aus: „Glanz & Color“, „Kraft & Aufbau“, „Fresh & Sensitive“ – für jeden ist also etwas dabei. Ein Glück entschied ich mich für meine Variante, denn passend dazu gibt es seit September 2017 auch den GARD Schaumfestiger „Volumen & Fülle“. Ich selbst verwende Schaumfestiger regelmäßig am Haaransatz, wodurch mein Haar beim Fönen gestylt wird und nicht so platt da liegt. In den Längen verwende ich Schaumfestiger ebenfalls, jedoch nur, wenn ich gedenke, meine braunen Haare zu locken oder wellen, denn das hält dann besonders lange.

Haarwäsche mit den neuen GARD Produkten bei einem Münchner Luxus-Frisör sowie Haarstyling durch Boris Entrup inklusive exklusiver Styling Tipps

Haarwäsche mit den neuen GARD Produkten bei einem Münchner Luxus-Frisör sowie Haarstyling durch Boris Entrup inklusive exklusiver Styling Tipps

Als ich nun so da saß mit meinem frisch frisierten Haar, hatte ich die Gelegenheit, mich mit dem Haar- und Make Up-Stylisten Boris Entrup zu unterhalten. Ihn kenne ich noch durch die mittlerweile Kult-Casting-Show „Germany’s Next Topmodel by Heidi Klum“, mit der ich quasi aufgewachsen bin, sowie durch die TV Styling Tipps mit Maybelline New York. Da ich neugierig auf die Haar-Trends dieses Jahr war, fragte ich ihn gezielt nach den Hair-Styling-Trends 2018, die er in verschiedenen Richtungen sieht. Anscheinend sollen die 80er wieder kommen, extreme Farben, natürliche Bewegungen im Haar und der undone-Look. So vielfältig die Trends auch sein mögen, Boris Entrup mag eher den natürlichen Look, Haar, das von der Sonne natürlich aufgehellt wird, ein Styling, das entspannt und zufällig aussieht. Wenn dann aber mal keine Zeit für ein Styling sei, weil man verschlafe, dann ginge auch ein strenger Pferdeschwanz mit etwas Gel, der fest am Hinterkopf zusammen gebunden wird. Auch Trockenshampoo kann beim Frisieren helfen, wenn es mal schnell gehen muss.

Haarwäsche mit den neuen GARD Produkten bei einem Münchner Luxus-Frisör sowie Haarstyling durch Boris Entrup inklusive exklusiver Styling Tipps

Haarwäsche mit den neuen GARD Produkten bei einem Münchner Luxus-Frisör sowie Haarstyling durch Boris Entrup inklusive exklusiver Styling Tipps

Im Goodie Bag, den jeder Gast mit nach Hause nehmen durfte, erwarteten mich alle Pflegeprodukte einer Linie der Marke GARD, die zu meinem Haar passten. Kurze Zeit später sollte ich in den Urlaub fliegen und mein Haar würde durch starke Sonneneinstrahlung, salziges Meerwasser und chlorhaltiges Poolwasser stark beansprucht werden. Eine perfekte Gelegenheit, um die Produkte der GARD Professional Pflegeserie bis auf das Mark zu testen. Und wie sie mir für die 7 Tage gefallen haben?

Haarwäsche mit den neuen GARD Produkten bei einem Münchner Luxus-Frisör sowie Haarstyling durch Boris Entrup inklusive exklusiver Styling Tipps

Ganz nach dem Motto „Schönes Haar ist dir gegeben, lass es leben mit GARD“ style ich meine Haare ab sofort täglich mit den neuen „alten“ GARD Produkten.

Fotos: Fabian Vogl für GARD

5 thoughts on “Seidige Haare mit Traditionseffekt: Relaunch der GARD Professional Pflegeserie

  1. Die Produkte von GARD kenne ich natürlich auch! An den Duft erinnere ich mich nur zu gut, denn auch meine Mama war ein großer GARD Fan.
    Ich bin gespannt in wie weit sich die Produkte zu damals verändert haben und muss bei meinem nächsten Besuch in der Drogerie einfach mal Ausschau nach den Produkten halten. 🙂

    Allerliebste Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.