Sommer Look: Gummiertes Kleid mit Print, Clutch und verspiegelte Pilotenbrille

Sommerliches Outfit für elegante Abendanlässe: Weißes, gummiertes Kleid mit pastellfarbenem Print kombiniert mit Sandaletten und Clutch

Passend zum sonnigen Wetter habe ich einen schönen sommerlichen Look für euch, den ihr ganz einfach nachstylen könnt. Denn das einzige Kleidungsstück, das ich in diesem Outfit trage, ist dieses schöne Sommerkleid mit pastellfarbenem Print. Es ist gerade geschnitten und sitzt dadurch super bequem. Vor Kurzem kam das Kleid noch einmal mit einem anderen Printdruck in die Zara-Kollektion, – ich habe es mir sofort gekauft. Zum Sommerkleid habe ich ein paar schwarze Sandaletten und eine schwarze, edle Clutch aus Leder kombiniert. Das macht das Outfit elegant und abendtauglich. Meine verspiegelte Pilotensonnenbrille ist perfekt für die Abendstunden, wenn man auf einer Dachterrasse einen Cocktail trinkt und den Sonnenuntergang betrachtet. Rosegoldener Schmuck rundet meinen Sommer Look ab. Wie findet ihr ihn? Tragt ihr auch so gern Kleider wie ich?

Shop my look:

Dress: Zara (buy here)
Shoes: (buy them here)
Bag: Angela Miklas (get it here)
Sunnies: NAKD (get it here)
Watch: Michael Kors (buy it here)
Bracelets: PIPPA & JEAN by Kristin Eichler (buy them here)
Earrings: Tory Burch via Cadenzza (get them here)

Sommer Look: Gummiertes Kleid mit Print, Clutch und verspiegelte Pilotenbrille

Sommer Look: Gummiertes Kleid mit Print, Clutch und verspiegelte Pilotenbrille

Sommer Look: Gummiertes Kleid mit Print, Clutch und verspiegelte Pilotenbrille

Sommer Look: Gummiertes Kleid mit Print, Clutch und verspiegelte Pilotenbrille

Sommer Look: Gummiertes Kleid mit Print, Clutch und verspiegelte Pilotenbrille

Sommer Look: Gummiertes Kleid mit Print, Clutch und verspiegelte Pilotenbrille

Sommer Look: Gummiertes Kleid mit Print, Clutch und verspiegelte Pilotenbrille
Sommer Look: Gummiertes Kleid mit Print, Clutch und verspiegelte Pilotenbrille

Product Samples: PIPPA & JEAN by Kristin Eichler Armbänder

Fotos: Christian Habel