Kamah Yoga Sportevent
Trampolin springen, Yoga Session, ein gesundes Frühstück und eine neue Kollektion: Das habe ich auf dem Sportevent mit Kamah Yoga erlebt.

HEUTE ist ein Tag zum Feiern, denn HEUTE habe ich meine letzte Studienleistung erbracht: Ich habe heute mein Kolloquium absolviert anlässlich meiner Masterthesis im Studiengang Medien- & Kommunikationsmanagement. Damit habe ich offiziell mein Masterstudium erfolgreich abgeschlossen – wenn das kein Grund zum Jubeln ist! Dieser Anlass hat mich wieder erinnert an das Kamah Yoga Sportevent am 27. Juli, bei dem ich euch live mitgenommen habe über Instagram Story. Gern wollte ich euch noch einmal ausführlicher davon auf dem Blog berichten und euch Fotos zeigen, denn in den zwei Stunden von 9 bis 11 Uhr ist so allerhand passiert. Und so wie ich heute durch meine bestandene Abschlussprüfung vor Freude durch die Gegend hüpfe, so sprang ich auch beim Sportevent mit viel Begeisterung auf dem Trampolin.

Kamah Yoga Sportevent

Als die Einladung von Iris und Anja von der PR Agentur Citybeam Kommunikation in mein Email Postfach flatterte, habe ich mich richtig gefreut. Denn einerseits stand das Event unter dem Fashionaspekt, da die neue Kollektion von Kamah Yoga vorgestellt werden sollte, und andererseits standen ganz viel Sport und ein köstliches Frühstück auf dem Plan. Von dem Label Kamah Yoga habe ich euch übrigens in diesem Blogpost schon einmal berichtet, denn damals stellte ich euch ein Outfit vor. Auch beim Sportevent im Juli bekam ich ein Outfit, das aus einer grauen Yoga Lounge Leggings mit Print und einem blauen BH-Bustier bestand. Die Hose saß High-Waist und sehr bequem, da sie aus einem stretchigen Material war. Das BH-Bustier saß ebenfalls wie angegossen und fühlte sich auf der Haut sehr angenehm an. Ich muss sagen, dass es etwas ungewohnt war für mich, nur in Leggings und BH-Bustier Sport zu machen. Denn normalerweise trage ich immer ein Top darüber. Wie sehen eure Sportoutfits denn so aus? Womit fühlt ihr euch am wohlsten?

Kamah Yoga Sportevent

Kamah Yoga Sportevent

Kamah Yoga Sportevent

Das Programm beim Sport-Event im Gravity Lab, bei dem ich übrigens mit der lieben Luna von Luna and Soul war, bestand aus einer kurzen Präsentation der neuen active Kollektion von Kamah Yoga, einem anschließenden Trampolin-Springen und einer Yin-Yoga-Session mit Tanja Seehofer. Sowohl beim Trampolin-Hüpfen als auch bei Yoga-Positionen mit Verrenkungen blieb die Sportkleidung an seinem Platz, nichts verrutschte. Das hat mich auf jedenfall überzeugt, denn wer kennt das nicht – man zupft ständig an seiner Kleidung, weil irgendetwas beim Sport verrutscht. 😉

Nach der sportlichen Betätigung wartete außerdem noch ein köstliches Frühstück auf uns, bestehend aus duftenden Croissants und ganz viel frischem Obst. Hier hatten wir Zeit, die anderen Blogger kennenzulernen, die neue Cool Cazzz Kamah Yoga Winter-Kollektion ausführlich kennenzulernen und uns auszutauschen.

Kamah Yoga Sportevent

Kamah Yoga Sportevent

Das Beste, was ich von dem Tag mitnahm: Egal ob Kind oder Erwachsene, Trampolin-Springen macht unglaublich viel Spaß, gibt Energie und verbrennt unglaublich viele Kalorien. Probiert es aus! 🙂

Product Samples: Kamah Yoga Sportoutfit 

Fotos: Citybeam Kommunikation